Alle IC -Bus Strecken

Der IC Bus der Bahn hat sein Streckennetz erweitert.

Der IC-Bus schliesst Lücken nicht nur ins Ausland

Die Bahn scheint nun ihre Strategie für den IC-Bus gefunden zu haben, so werden Städte im Ausland mit deutschen Städten verbunden, aber gleichzeitig stehen auch Flughäfen auf dem Linienplan. So schließt der IC-Bus der Bahn die grenzüberschreitende Netzlücken nach Kopenhagen, London, Brüssel, Luxemburg, Straßburg, Prag, Ljubljana, Zagreb, Maribor und Vukova. Aber auch innerhalb Deutschlands so Erlangen, Bamberg, Erfurt sowie Nürnberg und Jena.

Alle Linien im Überblick:

Berlin  Breslau ↔ Kattowitz ↔ Krakau
Berlin  Rostock  Kopenhagen
Düsseldorf ZOB  Eindhoven – Antwerpen  – London
Düsseldorf ZOB  Roermond – Brüssel
Frankfurt/Main Hbf – Frankfurt Flughafen  Hahn Flughafen  Trier Hbf  Luxemburg
Paris – Strasbourg
Mannheim  Nürnberg  Prag
München  Ljubljana  Zagreb
München – Split

München Prag
Leipzig Prag
Nürnberg München Flughafen – München  Zürich
Nürnberg Jena
Erlangen – Bamberg – Erfurt 
Stuttgart (Obertürkheim) – Ulm – München ↔ Maribor – Osijek Vukova

Die Preise können sich sehen lassen. Preise beginnen ab 14 Euro. London ist schon ab 29 Euro zu haben. BahnCard-Rabatte werden anerkannt. Das besondere Plus: das inklusive City-Ticket für die kostenlose An- und Weiterreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln am Start- und Zielbahnhof in Deutschland. Auf den Strecken können auch Passangebote (InterRail, German Rail Pass, Eurail) genutzt werden.

www.bahn.de/icbus