Fernbus schnäppchen

Günstig mit dem Fernbus im Dezember reisen.

In diesem Jahr sind die Fernbustickets zu Städten mit bekannten Weihnachtsmärkten wie Nürnberg, Leipzig und Dresden derzeit günstiger als im Dezember 2014. Im Durchschnitt spart man rund ein Drittel. Das macht Spaß! Gleichzeit haben die großen Anbieter nun auch den Buchungszeitraum für die Weihnachtsfeiertage geöffnet. Wer schnell ist kann jetzt noch ein Schnäppchen schlagen.
Die meisten Fahrten sind jetzt bis Anfang Januar buchbar. Die Frühbucher Sparpreise beginnen bei 5 Euro. Der frühe Schnäppchenjäger fängt den Wurm: erfahrungsgemäß sind die Spartikets zu beliebten Zeiten am Freitag und Montag schnell vergriffen.
FLixbus 5 Euro

5 Euro Spartickets bei MeinFernbus-FlixBus

Einschränkungen: begrenztes Kontingent Aktionszeitraum: keine Angaben

Jetzt finden:

Einschränkungen: begrenztes Kontingent
Aktionszeitraum: keine Angaben

Ticket für 5 Euro finden

Die bisherigen Konkurrenten MeinFernbus und FlixBus haben sich zusammen geschlossen und fahren seit Anfang des Jahres mit grünangemalten Bussen unter dem Namen “MeinFernbus FlixBus”. Linien und Taktzeiten wurden besser aufeinander abgestimmt. Die günstigen Spartickets gelten für beide Marken bei der Suchabfrage von FlixBus werden auch die Fahrten von MeinFernbus angezeigt, so geht Dir kein Schnäppchen durch die Lappen.