MeinFernbus

meinfernbus gutscheinDie bisherigen Konkurrenten FlixBus und MeinFernbus schließen sich zusammen und fahren zukünftig mit grünangemalten Bussen unter dem Namen „FlixBus MeinFernbus“. Linien und Taktzeiten werden in den nächsten Wochen aufeinander abgestimmt.

Geänderte Preisstruktur

Die Zeiten von Dumping-Preisen für 1-Euro-Tickets scheinen vorerst vorbei. Die Preisstruktur beider Unternehmen wurde angeglichen. Busfahrten von MeinFernbus können nun auch bei FlixBus gebucht werden. Die Preise bleiben aber weiterhin auf einem sehr niedrigen Niveau im Vergleich zu den Bahnpreisen. Sehr günstige Tickets gibt es für Fahrten innerhalb der Woche (Mo-Do) und zu Tagesrandzeiten, also sehr frühe oder späte Verbindungen. Es ist jetzt auch möglich Buchungen länger im Voraus zu buchen, das schafft für viele Verbraucher bessere Vergleichsmöglichkeiten mit Sparangeboten der Bahn.

Spartickets bei FlixBus MeinFernbus

die beliebten Sparticket kosten jetzt 5€, 6€ oder 7€ statt bisher 5€, dafür ist das Kontingent größer und damit auch die Chance ein günstiges Ticket zu ergattern. Beispielsweise:
Stuttgart ↔ Karlsruhe Hbf ab 5€!
Hamburg ↔ Bremen ab 5€!
München ↔ Nürnberg ab 5€!
Mannheim ↔ Frankfurt ab 6€!
Dresden ↔ Berlin ab 7€!
Frankfurt ↔ Köln ab 7€!

Einschränkungen: siehe Anbieter

Ticket für 5 Euro finden

Zur Suche: Bustickets ab 5€ finden!
Angebotssuche bei FernbusGuide

FlixBus und MeinFernbus werden eins

Beitragsnavigation